HTL Absolventen (Maschinenbau) 

Ihr Aufgabenbereich:
Diese Ausschreibung richtet sich an HTL Absolventen sowohl mit als auch ohne Berufserfahrung.
Ihr Aufgabenbereich umfasst die Montage und Inbetriebnahme der optischen Säule von Lithographiegeräten und deren Subkomponenten, die Endmontage von Einzelkomponenten aus der Produktion für die Abnahmetests am Standort Brunn am Gebirge sowie vorbereitende Arbeiten für die Anlageninstallation bei internationalen Kunden in USA und Asien. Weitere Aufgaben sind der Support bei Service Einsätzen und die Unterstützung bei Fehlerbehebungen vor Ort. Nach erfolgreich absolvierter Einarbeitungsphase werden sie Teil des Fachexperten-Teams Integration oder Service.

Ihre Qualifikation:
Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL Maschinenbau; Mechatronik oder Elektrotechnik)
Fundierte mechanische Fähigkeiten und handwerkliches Geschick
Flexibilität und hohe internationale Reisebereitschaft
Hohes Maß an Service- und Kundenorientierung
Gute MS Office- sowie Englischkenntnisse
Vorkenntnisse im Arbeiten mit Vakuumsystemen von Vorteil

Wir bieten:
Wir bieten ein eigenständiges, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem dynamischen, modernen Unternehmen, in dem Sie Ihre persönlichen und fachlichen Stärken entfalten können. Weiters wird Weiterbildung gerne gesehen und gefördert, es gibt kurze Kommunikationswege, flexible Arbeitszeit und es besteht die Möglichkeit Industriekunden weltweit kennenzulernen.
Das Jahresbruttogehalt beträgt € 30.000,-- mit der Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.