R & D Project Manager 

Ihr Aufgabenbereich:
Sie sind für die Entwicklung und Validierung sowie Verifikation für Projekte im Bereich der mechanischen Entwicklung zuständig.
Als Projektleiter koordinieren sie den Testprozess zwischen Entwicklungs-, Produktions- und Qualitätsabteilungen in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit (internationalen) Lieferanten und Entwicklungspartnern.
Die Überleitung in die Produktion und deren Prozessbegleitung sowie die Dokumentation und Prozesssicherung nach technischen Standards und Vorgaben gehören zu Ihren anspruchsvollen Aufgaben
Sie überwachen Zeitpläne, schließen wichtige Meilensteine ab und präsentieren Statusupdates für das Management
Sie analysieren die aktuellen Projektmanagement-Anforderungen der Gruppen innerhalb der mechanischen Entwicklung und erarbeiten Lösungsvorschläge (Innovation, Knowledge und Risk-Management).
Verbesserungsmaßnahmen im Rahmen der mechanischen Entwicklung treiben Sie aktiv voran und unterstützen den Freigabeprozess.

Ihre Qualifikation:
Sie besitzen eine abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Mechatronik, Maschinenbau, Feinmechanik auf aktuellem Niveau sowie optimalerweise verfügen Sie über berufliche Erfahrung als Test-Ingenieur, Projektleiter oder vergleichbares.
Sie besitzen gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift und sind ein kommunikativer, qualitätsbewusster Teamplayer, der sich in einem fordernden Umfeld wohlfühlt.
Sie stellen sich Herausforderungen und bringen eigenständig ihre analytischen Fähigkeiten, ihr technisches Wissen und ihre zwischenmenschlichen Kompetenzen voll zum Einsatz.
Sie sind organisiert, durchsetzungsstark und ein sympathisches Teammitglied.
Sie sind belastbar, können mit Stress sowie raschen Entscheidungen umgehen und bringen die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Reisetätigkeit (ca. 10%) mit.

Wir bieten:
Die Möglichkeit eigenständige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem international agierenden und schnell wachsenden High-Tech Unternehmen zu übernehmen.
Engagierten Berufseinsteigern bieten wir ein forderndes Umfeld und ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven.
Hoher technischer Standard und Innovation sowie Wissenstransfer und Schulungen runden das Angebot ab.
Jahresbruttogehalt: ab EUR 40.000,-- mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung.